Angriff auf die Moschee in Bærum

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Angriff auf die Moschee in Bærum (Norwegen) am 10. August 2019 war ein versuchter rechtsterroristischer Anschlag. Ein Rechtsextremist schoss in einer Moschee in Baerum, nahe Oslo, um sich. Ein Besucher der Moschee konnte den Angreifer abwehren.

Inhaltsverzeichnis

Tat[Bearbeiten]

 
Zerstörte Scheibe am Eingang des Islamischen Zentrums

Ein Mann betrat mit zwei Schrotflinten und einer Pistole bewaffnet am 10. August 2019 das Islamische Zentrum Al-Noor in Baerum, einem Vorort der Hauptstadt Oslo.[1] Der Angreifer trug einen Helm, eine kugelsichere Weste und eine Uniform. In der Moschee hielten sich zu dem Zeitpunkt drei Besucher auf. Einer von ihnen überwältigte den Angreifer.[2] Die Polizei konnte den Angreifer festnehmen. Beide Männer wurden verletzt. Es wurden während des Angriffs ein oder mehrere Schüsse abgegeben.

In der Wohnung des Angreifers fand die Polizei anschließend die Leiche der 17-jährigen, chinesischstämmigen Adoptivtochter seiner Stiefmutter.[3] Sie war kurz zuvor getötet worden. Die Polizei ermittelt seitdem wegen Mordverdacht.[4][5]

Täter und Motiv[Bearbeiten]

Der zum Zeitpunkt der Tat 20 Jahre alte mutmaßliche Täter ist Norweger. Nach der Tat ging die norwegische Polizei schnell von einem terroristisch-rechtsextremistischen Hintergrund der Tat aus. Der Festgenommene bekundete laut Polizei Sympathie für den norwegischen Nazi-Kollaborateur Vidkun Quisling (1887–1945). Er äußerte sich feindselig gegenüber Einwanderern.[4][1]

Vor dem Anschlag veröffentlichte er online ein antimuslimisches Pamphlet auf EndChan.[6][5] Laut Verdens Gang fordert er darin die Leser auf, am „Rassenkrieg“ teilzunehmen. Er bewundere auch Brenton Tarrant, der im März 2019 51 Gläubige in einer neuseeländischen Moschee ermordete.[5]

Reaktionen[Bearbeiten]

Die norwegischen Behörden verstärkten nach der Tat den Schutz von norwegischen Moscheen.[4] Am Tag darauf wurde das jährliche Opferfest gefeiert, eines der höchsten Feste des muslimischen Kalenders.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Norway mosque shooting probed as terror act. 11. August 2019 (bbc.com [abgerufen am 11. August 2019]).
  2. [1]
  3. Norway Mosque Attack Terror Suspect: Millionaire, Outgoing and Right Wing Extremist, tnp.no, 12. August 2019
  4. 4,0 4,1 4,2 tagesschau.de: Polizei wertet Moschee-Angriff bei Oslo als Terrorakt. Abgerufen am 11. August 2019.
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 Kai Strittmatter Kopenhagen: Ein Schock für das Land. In: sueddeutsche.de. 11. August 2019, ISSN 0174-4917 (sueddeutsche.de [abgerufen am 11. August 2019]).
  6. Martin Holland: Norwegen: Angriff auf Moschee bei 8chan-Alternative angekündigt. In: heise.de. 12. August 2019, abgerufen am 14. August 2019.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.