Andritz Energy & Environment

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andritz Energy & Environment GmbH
Andritz Logo.svg
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz Raaba, Österreich
Website www.andritz.com

ANDRITZ Energy & Environment ist ein Komplettanbieter von Anlagen zur Energieerzeugung sowie von umwelttechnischen Systemen. Das Unternehmen plant und errichtet schlüsselfertige Kraftwerke und liefert Komponenten wie Dampfgeneratoren oder Rauchgasreinigungssysteme. Service und Modernisierungen runden das Produktportfolio ab. Mit Niederlassungen in Raaba bei Graz und Wien ist ANDRITZ Energy & Environment Teil des börsennotierten internationalen Technologiekonzerns Andritz AG der rund 23.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ANDRITZ Energy & Environment GmbH basiert auf den beiden österreichischen Unternehmen Simmering-Graz-Pauker (Maschinenbaukonzern, gegründet 1853) und Waagner-Biro AG (Stahlbauunternehmen, gegründet 1854). 1989 wurde das staatliche Unternehmen Simmering-Graz-Pauker geteilt und der Bereich Energie- und Umwelttechnik mit Teilen des österreichischen Technologiekonzerns VA Tech zusammengelegt. 1992 fusionierten diese Teile mit dem Energiebereich der Waagner-Biro AG, wurden von letztgenannter 1990 ausgegliedert und bildeten dann die Austrian Energy & Environment SGP/Waagner-Biro GmbH. Ergebnis zahlreicher gesellschaftsrechtlicher Änderungen war AE&E Austria GmbH & Co KG. Das Know-How dieser Gesellschaft und derer Vorgängergesellschaften wurde 2011 in die ANDRITZ Energy & Environment GmbH übertragen.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.