Andreas Mattern

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Mattern (* 1963 in Schwerin) ist ein freischaffender deutscher Künstler, Dozent und Buchautor.

Leben[Bearbeiten]

Andreas Mattern besuchte von 1984 bis 1986 die Grafikschule in Schwerin und 1992 die Sommerakademie in Italien, seit 1998 ist er als freischaffender Künstler tätig. Andreas Mattern ist Dozent u.a. an der Kunstakademie Bad Reichenhall und Staatliche Museen zu Berlin.[1] Matterns Werke wurden u.a. durch das Stadtmuseum Berlin und privaten Sammlern erworben.

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 13. Internationale Kunstausstellung Glinde Form Art (Catalogue)
  • Finalist Welde Kunstpreis
  • ZEIGEDEINEKUNST Projekt der Galerie Richter und Masset München [2]

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Galerie in der Landesdirektion Sachsen Abgerufen am 23. März 2012
  2. zeigdeinekunst.de Abgerufen am 23. März 2012
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.