Andreas Eickmeier

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Eickmeier (24. April 1954 in Löhne/Westf., verh. 2 Kinder) ist Kommunalpolitiker und Unternehmer.

Öffentliche Ämter und Politik[Bearbeiten]

Andreas Eickmeier ist seit 1989 politisch in der FDP aktiv:

  • FDP Fraktionsvorsitzender im Kreistag Minden-Lübbecke seit 2009 [1]
  • Stellvertretender Vorsitzender des FDP Kreisverbands Minden-Lübbecke [2]
  • Vorsitzender des Vorstands des FDP Ortsverbandes Hüllhorst [3]
  • Mitglied der Zweckverbandsversammlung RegioPort Weser
  • Mitglied der Gesellschafterversammlung der MHV Minden-Herforder Verkehrsgesellschaft

In der Vergangenheit hat er folgende politische Funktionen bekleidet:

Andreas Eickmeier ist ehrenamtlich engagiert:

Unternehmer[Bearbeiten]

Andreas Eickmeier ist Geschäftsführer und Eigentümer der ODS Object Design GmbH.[5] Das international tätige Unternehmen ist spezialisiert auf Shop in Shop Systeme, Ladenbau und Präsentationssysteme für Waren und Dienstleistungen. Es wurde 1982 in Herford gegründet. Seit 1987 ansässig in Lübbecke (Ostwestfalen). Seit dem ist die ODS Object Design GmbH kontinuierlich gewachsen. Die Exportquote liegt bei ca. 65%. Die Hauptexportregionen sind die Europäische Union, Kanada und Südafrika.

Weblinks[Bearbeiten]

Homepage der ODS Object Design GmbH

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FDP Kreistagsfraktion Minden-Lübbecke abgrufen 21. Dezember 2011
  2. FDP Kreisverband Minden-Lübbecke abgrufen 21. Dezember 2011
  3. FDP Hüllhorst abgrufen 21. Dezember 2011
  4. Mitgliederliste des Aussenwirtschaftsausschusses abgrufen 21. Dezember 2011
  5. Impressum auf der Hompage der ODS Object Design GmbH abgrufen 21. Dezember 2011
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.