Andreas Bornhäußer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Bornhäußer (2005)

Andreas Bornhäußer (* 30. März 1957 in Berlin-Charlottenburg) ist ein deutscher Autor populärwissenschaftlicher Sachbücher und Motivationstrainer. Darüber hinaus tritt er als freiberuflicher Moderator und Vortragsredner in Erscheinung.

Leben[Bearbeiten]

Nach einer Ausbildung zum Reprographen von 1973 bis 1976 arbeitete Bornhäußer als Schriftsetzer, Werbeassistent und Konzeptionist. 1982 machte er sich mit einer Werbeagentur selbstständig. Im selben Jahr absolvierte er eine Ausbildung zum Verkaufs- und Verhaltenstrainer durch Max Meier-Maletz. Bornhäußer beschäftigte sich danach mit den Themen persönliche Wahrnehmung, Charisma und Überzeugungskraft und publizierte Beiträge und Ratgeber. Im Jahr 1988 gründete er die Arbeitsgemeinschaft Creative Communication & Training (act), die 1998 in die Präsentainment Group GmbH überging. Darüber tritt er als Redner und Moderator von Galaveranstaltungen, Kongressen, Messen und Podiumsdiskussionen auf.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Jetzt reicht‘s — ein außer(ordentlich)irdischer Roman über Führung und Motivation, mi verlag moderne industrie, Landsberg 1993. ISBN 3-478-34470-0.
  • Präsentainment : die hohe Kunst des Verkaufens, Benleo, München 1996. ISBN 3-9805061-0-X.
  • Das KeyMotion-Prinzip: Menschen gewinnen mit Reden, Vorträgen und Präsentationen, Breuer & Wardin, Bergisch Gladbach 2011. ISBN 978-3-939621-95-9.
  • mit Frauke Ion: 30 Minuten wie wirke ich?, GABAL, Offenbach, ISBN 978-3-86936-609-8

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.