Andrea Loos

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andrea Loos (* 29. Juni 1960 in Weiden in der Oberpfalz) ist Stadträtin der Stadt Nürnberg.

Kommunalpolitikerin[Bearbeiten]

Andrea Loos trat erstmals als Nachrückerin 1996 in den Nürnberger Stadtrat ein. Bei den Kommunalwahlen im Jahr 2002 und im Jahr 2008 gelang ihr die Wiederwahl in dem Stadtrat. Seit dem Jahr 2010 ist sie sozialpolitische Sprecherin der CSU Fraktion.

Christlich- Soziale Union in Bayern[Bearbeiten]

1986 trat Andrea Loos der CSU bei und ein Jahr später der Frauen-Union. Seit 1997 ist sie Kreisvorsitzende Frauen Union Nürnberg-West gewählt und ist seit dieser Zeit Mitglied im Bezirksvorstand der Frauen-Union Nürnberg-Fürth-Schwabach und im Kreisvorstand der CSU Nürnberg-West. Gleichzeitig ist sie stellvertretende Vorsitzende im CSU Ortsverband Eibach-Röthenbach-Maiach sowie ab dem Jahr 2009 kooptiertes Mitglied im Ortsvorstand CSU Lichtenhof.

Gesellschaftliches Engagement[Bearbeiten]

Vorstadtverein Eibach-Maiach, Eibanesen, Freiwillige Feuerwehr Eibach, Lebenshilfe Nürnberg, Familiensportgruppe der Lebenshilfe Nürnberg, Förderverein der WfB, Förderverein der Merianschule, Weißer Ring, AWO, Philos e.V.

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Andrea Loos bei Facebook
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.