André Hauschke

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

André Hauschke (* 1963 in Rheinbach) ist ein deutscher Multisportler, Berater, Sportausbilder und Sporthändler in Euskirchen.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Ausbildung[Bearbeiten]

Nach dem Abitur 1983 in Euskirchen, lernte Hauschke Groß- und Außenhandelskaufmann (1985) und wurde von der IHK Aachen geprüfter Ausbilder. Ab 1986 Studium Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft. Sport.

Heiratet 1992 Simone (geb.) Zensen, Kinder Nico (* 1993) und Luke (* 2003).

Unternehmen[Bearbeiten]

Als selbständiger Kaufmann beginnt er 1987 mit dem Einzelhandel von Sport- und Modeartikeln. Das Geschäft "Sport & Surf" wird vergrößert, ab 1989 Sportswear der Marke André Wear produziert und gehandelt. Expansion in den 1990ern mit mehreren Marken, Unternehmen und Standorten.

2000 Spezialisierung auf "Outdoor Hauschke" samt Online-Shop. Bietet ab 2004 Reisen und Veranstaltungen an. Dann Entwicklung hin zu Events, Incentives, Ausbildung und Beratung, Coaching und Consulting als Geschäftsführer und Trainer der Firma product event GmbH.

Sport[Bearbeiten]

1983-1991 Windsurfen im Olympiakader und Weltcup-Teilnahme.

1991-1995 Teilnahme an MTB-Bewerben wie Weltcup

DAV Bergführer, DAV Ski-Hochtourenführer

Teilnahme an Expeditionen am Mt. Mc Kinley (Alaska), in Nepal/Tibet, Höhenbergsteigen in Südamerika.

Laufen: 2006 New York Marathon, 2007 Berglauf Jungfrau-Marathon (Alpen)

2010 Höhenweltrekord Radfahren: von 0 m bis auf 6085 m am Vulkan Ojos del Salado, Chile.[1]

Er wird als Multi- und Ausdauersportler bezeichnet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Beschreibung und Bilder Rekordfahrt Fred Rompelberg Bilder zum Höhenweltrekord

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.