Aljoscha Sieg

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aljoscha Sieg (* 1985) ist ein deutscher Musikproduzent und Besitzer der Pitchback Studios in Leverkusen. Gemanagt wird das Studio von der Let it Burn Agency, die Management Agentur des Inhaber des Independent Labels Let It Burn Records, Christoph Zehetleitner.

Produktionen (Auswahl)[Bearbeiten]

Jahr Künstler Albumtitel Art Label Credits
2013 Eskimo Callboy Is Anyone Up Single Redfield Records Abmischung
2013 Light Your Anchor Hopesick Album Let It Burn Records Abmischung
2013 Sharptongue Thirteen Single Acuity Music Aufnahme, Produktion, Abmischung
2012 The Haverbrook Disaster Weather the World Album Let It Burn Records Aufnahme, Produktion, Abmischung
2012 Nasty Love Album Beatdown Hardware Records Aufnahme, Produktion, Abmischung
2012 Fallbrawl Pure Mayhem Album Beatdown Hardware Records Aufnahme, Abmischung
2012 Cocoon (Metalcore-Band) The Itch EP Eigenvertrieb Aufnahme, Produktion, Abmischung
2011 Eskimo Callboy Bury Me in Vegas Album Redfield Records Aufnahme, Produktion, Abmischung

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.