Alexander Bálly (Schriftsteller)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.

Alexander Bálly (* 8. Januar 1964 in Neckarau) ist ein deutscher Autor.

Leben[Bearbeiten]

Alexander Bálly wurde 1964 in Neckarau bei Mannheim geboren, er wuchs in Oberbayern und im Allgäu auf. Nach einer Buchhandelslehre studierte er in München Kunstgeschichte und Theologie. Schon während des Studiums und auch danach arbeitete er bei mehreren Verlagen und Buchhandlungen.

Seit 1995 schreibt er systematisch. Seit 2000 arbeitet er an seinen Fantasythrillern rund um die Halblingsdetektivin Lupina. 2010 erschienen seine ersten beiden Romane im AAVAA-Verlag.

Alexander Bálly ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in der Hallertau. Gelegentlich gibt er Kurse für Hobbyautoren.

Werke[Bearbeiten]

Als Herausgeber und Coautor:

Als Autor:

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.