Akutklinik Urbachtal

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Akutklinik Urbachtal ist ein Privatkrankenhaus für Psychosomatik und Psychotherapie mit Sitz in Bad Waldsee (Baden-Württemberg).

Akutklinik Urbachtal - Privatkrankenhaus für Psychosomatik und Psychotherapie
Datei:Logo Akutklinik.png
Logo Akutklinik Urbachtal
Rechtsform GmbH
Gründung 2002
Sitz Bad Waldsee (Deutschland)
Leitung Geschäftsführer: Christoph Löschmann
Branche Gesundheitswesen
Website http://www.akutklinik.de/
Datei:Akutklinik Urbachtal Klinik.JPG
Eingang Akutklinik Urbachtal

Gegründet wurde die Akutklinik Urbachtal im Jahr 2002 an ihrem jetzigen Standort. Aktuell verfügt die Klinik über eine Gesamtkapazität von 49 Betten. Die Patienten der Klinik waren zunächst ausschließlich Privatversicherte und Selbstzahler. Seit 2013 wird die Akutklinik Urbachtal auch von den gesetzlichen Krankenkassen belegt.

Inhaltsverzeichnis

Behandlungsschwerpunkte und Leitbild[Bearbeiten]

Die Klinik ist spezialisiert auf ganzheitliche Behandlungen in den Bereichen Psychotherapie und Psychosomatik. Allen Therapien liegen ein integratives therapeutisches Konzept und ein humanistisches Menschenbild zugrunde. Intensive Psychotherapie, Entspannungstherapie, Musiktherapie, Kunsttherapie, Tanztherapie, Sporttherapie und Bewegungstherapie unterstützen die Patienten bei der Regeneration. Dabei steht der Mensch in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt, während psychische und psychosomatische Störungen als Wachstums-Chance auf dem individuellen Entwicklungsweg begriffen werden.

Sonstiges[Bearbeiten]

Bundesweit geriet die Klinik in die Schlagzeilen, nachdem deren damaliger Chefarzt wegen gewerbsmäßigen Abrechnungsbetrug vor dem Landgericht Ravensburg angeklagt wurde. Durch manipulierte Rechnungen ist zwischen 2009 und 2013 ein Schaden zu Lasten der Krankenkassen von etwa 2,5 Millionen Euro entstanden. Eventuelle Betrügereien, die bis 2001 zurückreichen sollen, waren bei Anklageerhebung bereits verjährt.[1][2][3] Der Arzt wurde wegen der Vorwürfe zu einer Haftstrafe von mehr als vier Jahren verurteilt.[4][5]

Weblink[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Es geht um einen Millionenschaden: Chefarzt angeklagt: Thai-Massagen auf Kosten der Kassen. In: focus.de. 17. November 2014, abgerufen am 26. Juni 2015.
  2. Abrechnung: In Kurklinik Thaimassagen auf Kassenkosten? In: aerztezeitung.de. 19. November 2014, abgerufen am 26. Juni 2015.
  3. Rudi Schönfeld: Thai-Massage auf Rezept - Privatklinik-Chef wegen Betrugs vor Gericht. In: swp.de. 3. Dezember 2014, abgerufen am 26. Juni 2015.
  4. Gewerbsmäßiger Kassenbetrug in Bad Waldsee: Arzt muss nach Abzocke hinter Gitter. In: swr.de. 10. Februar 2015, abgerufen am 26. Juni 2015.
  5. Abrechnungsbetrug: Chefarzt muss mehr als vier Jahre hinter Gitter. In: suedkurier.de. 10. Februar 2015, abgerufen am 26. Juni 2015.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.