Adrian Zimmermann

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adrian Zimmermann (* 1974) ist ein junger Schweizer Historiker.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Zimmermann ist Historiker an der Universität Lausanne und ist einer der besten Kenner der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung und der Zwischenkriegszeit in der Schweiz.[1] Er ist Mitherausgeber eines Bandes über Robert Grimm,[2] schreibt regelmässig für die WOZ Die Wochenzeitung, ist Mitglied der SP Schweiz und des Oltener Kreises linker SozialdemokratInnen.[3] Zimmermann bezeichnet sich selbst als „Sozialisten“.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.infoclio.ch/fr/node/12273
  2. Adrian Zimmermann, Bernard Degen, Hans Schäppi: "Robert Grimm: Marxist, Kämpfer, Politiker", Chronos-Verlag, 2012
  3. http://www.woz.ch/artikel/archiv/10781.html
  4. www.socialism.ch/_media/moderne_sozialdemokratie.pdf
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.