Abu Ahmad al-Kuwaiti

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abu Ahmad al-Kuwaiti (* in Kuwait; † 2. Mai 2011 in Abbottabad) war ein pakistanischer Terrorist.

Er starb anlässlich des US-amerikanischen Militäreinsatzes Operation Neptune’s Spear, bei dem auch Osama bin Laden getötet wurde.

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.