AXITEC GmbH

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Solarmodule der Marke AXITEC wurden im Jahre 2001 installiert. Im Jahre 2004 wurde die AXITEC GmbH gegründet und im Handelsregister Stuttgart eingetragen. Das Unternehmen mit Sitz in Böblingen gehört schon seit Jahren zu den qualitativ besten globalen Produzenten von Solarmodulen. Die Kernkompetenz umfasst die komplette Prozesskette Solarmodul von Entwicklung, Herstellung, Qualitätssicherung bis Vertrieb und Service. Alle Prozesse bei der AXITEC GmbH sind nach EN ISO 9001 (Management) und EN ISO 14001 (Umwelt) zertifiziert. Weiterhin existiert ein Arbeitsschutzmanagementsystem nach OHSAS 18001.

Über Jahre hinweg wurden die Solarmodule der AXITEC GmbH ausschließlich in Deutschland hergestellt. Ab dem Jahre 2010 wurden Solarmodule auch in Osteuropa hergestellt und unter der Marke „Made in Europe“ verkauft. Durch die weitere Globalisierung wurde dann Anfang 2011 die Modulproduktion auf Produktionsstätten in China und Taiwan erweitert. Die AXITEC-Marke "Made in Asia" nimmt weltweit den Hauptanteil am Gesamtabsatz ein.

International hat sich die Marke AXITEC sehr gut aufgestellt. Nach der Eröffnung der Vertriebsniederlassung AXITEC S.r.l in Bologna (Italien) im Herbst 2011, konnte im August 2012 der Vertrieb Nordamerika von der Niederlassung in Ventura (Kalifornien) aus seine Arbeit aufnehmen (AXITEC LLC). Damit ist AXITEC auf dem besten Weg zu einem „Global Player“.

Produkte[Bearbeiten]

Unter der Marke AXITEC werden sowohl polykristalline als auch monokristalline Solarmodule hergestellt und weltweit vertrieben.

AXIpower[Bearbeiten]

Die polykristallinen Module der AXIpower Reihe sind die Allrounder unter den AXITEC-Modulen. Ob für Kleinanlagen oder Power Plants, die qualitativ hochwertigen Solarmodule mit einem Wirkungsgrad bis zu 15,1% sorgen für eine hervorragende Energieausbeute zu vernünftigen Kosten.

AXIpremium[Bearbeiten]

Die monokristallinen Module der AXIpremium Reihe sind die Spezialisten unter den AXITEC-Modulen. Die Hochleistungs-Solarmodule mit bis zu 16,3% Wirkungsgrad und hervorragendem Verhalten bei Schwachlicht sind ein Garant für hohe Leistungsausbringung.

AXIblackpremium[Bearbeiten]

Ästhetik trifft Energie. Die schwarzen Solarmodule sind hervorragend für Installationen geeignet, bei denen das schwarze Äußere zur hohen Leistungsausbeute passen muss.

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: AXITEC GmbH – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

48.6858338.991977Koordinaten: 48° 41′ 9″ N, 8° 59′ 31,1″ O