Überhangkanzler

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

Als Überhangkanzler wird ein Bundeskanzler bezeichnet, dessen parlamentarische Mehrheit sich allein durch die bei der Bundestagswahl entstandenen Überhangmandate stützt. Er hätte also ohne diese Überhangmandate nicht die notwendige Kanzlermehrheit im Deutschen Bundestag.

Bisherige Überhangkanzler[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.